Bei Fieber – den Wadenwickel

Bei Fieber ist ein ausgezeichnets Mittel „Der Wadenwickel“. Natürlich und ohne Nebenwirkungen!
Man taucht dazu zwei Küchenhandtücher aus Leinen in kaltes Wasser, legt diese dann faltenfrei von den Knien bis zu den Knöcheln beider Unterschenkel und bedeckt sie dann mit einem Baumwolltuch. Nach etwa einer 1/2 Stunde sollten die Wickel gegen neue getauscht werden, um einen Wärmerückstau zu vermeiden. Dann könnte das Fieber steigen.
**************************************************************************
Da dieses alte Hausmittel sehr wirksam ist hier ein Hinweis: Sollten Sie das Fieber nicht gesenkt bekommen, müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*