Entspannung

Nach einem langen Arbeitstag sehnt sich so mancher nach Erholung. Durch die Anforderungen des Tages und der Arbeit fühlt man sich geistig und körperlich geschwächt.
Um seine Kräfte wiederzuerlangen sollte jeder sich erholen. Die täglichen Beanspruchungen, die immer länger und schwerer werden, können als Folge von zu viel Stress entstehen. Wenig Urlaub, wenig Erholung und immer voll Power – die Folge ist Müdigkeit, Abgespanntheit. Das alles hat Auswirkungen auf unsere Gesundheit und kann zu Erkrankungen von Magen und Darm sowie dem Herz-Kreislaufsystem führen.

Jeder Mensch benötigt wichtige Erholungsphasen wie z.B. Schlaf und Sport. Guter Schlaf trägt zu Erholung bei genauso wie Sport in jeglicher Form – Hauptsache man fühlt sich wohl.
Das persönliche Schlafbedürfnis muss jeder selbst herausfinden, genauso wie den betriebenen Sport. Um gut zu schlafen, benötigen Sie eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmte Matratze sowie ein einstellbares Lattenrost. Wichtig hierbei ist das der Körper im Schlaf gut abgestützt ist und Sie die richtige Liegeposition haben. Lassen Sie sich dabei in Fachgeschäften beraten und ggfs. vereinbaren Sie ein „Probeliegen“ auf der ausgesuchten Matratze, dieser Service wird oft angeboten. Sie haben meist 7 Tage Zeit dies zu testen. Leichtes Essen am Abend, kein Alkohol wirken sich positiv auf Ihren Schlaf aus.

Auch viele Entspannungstechniken wirken sich auf einen erholsmen Schlaf aus. Hier gibt es die Möglichkeit von autogenem Training, Atemübungen oder Yoga. Auch das Hören von Enstpannungs CD’s ist eine Möglichkeit zu entspannen, wenn man sich darauf einlässt. Finden Sie Ihren richtigen „Weg“ aus – ganz individuell. Probieren Sie aus was Ihnen gut.

Sport und Bewegung können Ihnen helfen zu entspannen, dies ist für viele Menschen ein gutes Ventil um Stress abzubauen. Die Gedanken laufen lassen, sich körperlich auspowern, auch hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Dies alles fördert auch einen erholsamen Schlaf. Versuchen Sie es: Joggen, Schwimmen, Fußball oder was Ihnen gefällt – hier muss jeder seine eigene Sportart finden, die in den Tagesablauf passt.
Suchen und finden Sie für sich die besten Arten der Entspannung, probieren Sie aus was Ihnen gefällt, was Ihnen Spass macht – somit tun Sie Ihrer Gesundheit etwas Gutes und sind leistungsfähiger.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*