Fehlermanagement

Chance oder Fehlanzeige

Es muss immer wieder festgestellt werden, dass Führungskräfte davor zurück schrecken sich angreifbar zu machen wenn Fehlentscheidungen zugeben werden. Managementfehler sind lt. einer Studie der Wirtschaftsauskunftei  Creditreform  Ursache von 70 % aller Insolvenzen.

Hier stellt sich die Frage, warum Fehler die gemacht und erkannt wurden nicht kurzfristig analysiert werden und somit ein Fehlermanagement installiert wird. Je schneller auf Fehler reagiert wird, je eher eröffnet sich die Möglichkeit aus Fehlern zu lernen und diese Fehler in Erfolg umzusetzen.

Würde uns die Erkenntnis was genau falsch gelaufen ist, helfen zukünftige Fehler zu vermeiden? Jeder Mensch macht Fehler. Einige Fehler haben keine Auswirkungen andere wiederum können gewaltige Konsequenzen haben. Durch die Angst Fehler zu machen bleiben, viele Mitarbeiter in Ihren Möglichkeiten weit zurück. Es werden keine Fehler zugegeben sondern versucht Fehler zu vertuschen. Entscheidungen werden nicht getroffen aus Angst etwas falsch zu entscheiden. Doch besser auch eine falsche Entscheidung treffen,  als nichts zu entscheiden den dies bedeutet Stillstand.

Über Fehler und Fehlentscheidungen wird in Führungsebenen nicht geredet, Fehler werden nicht zugegeben, hier gelten nur Entscheidungen, egal ob richtig oder falsch. Entscheidungen werden hier ohne Analyse getroffen, dies kann sich negativ auf den Umsatz und den Gewinn des Unternehmens auswirken. Fehler werden in unserer Gesellschaft kaum toleriert, ob in höheren oder niedrigeren Führungsebenen. Jeder versucht sich zu profilieren.

Dabei sind viele große Entdeckungen durch Misserfolge entstanden. Es gibt kein Unternehmen ohne Probleme und es liegt an uns, Fehler zuzugeben und zu erkennen um dann  die geeigneten Maßnahmen zur Beseitigung der Fehler einzuleiten und gewinnbringend zu analysieren.

Es ist erforderlich, das Unternehmen umdenken und jeder Ebene ungestraft Probleme aufzeigen und Verbesserungsvorschläge  machen darf, ohne Konsequenzen befürchten zu müssen. So können langfristig Verschwendung und Fehler beseitigt werden.

In jeder Krise steckt auch eine Chance, dies zu erkennen muss allen Führungskräften bewusst gemacht werden. Jede Verantwortliche muss sich seiner Entscheidung und den daraus resultierenden Folgen bewusst sein. Dies erfordert Fehler zuzugeben und Strategien zu korrigieren, um Schaden vom Unternehmen und seinen Mitarbeitern abzuwenden.

Dies kann eine Chance für die Zukunft sein: Fehler erkennen und gemeinsam beseitigen, den alle können aus Fehlern lernen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*