Gegrillte Zwiebeln

für 6 Personen Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten:
• 500 g Aprikosengelee
• 2 Esslöffel Dijonsenf (30g)
• Saft von 3 Zitronen
• 1 Esslöffel Reisessig (15ml)
• 1 fein gehackte Schalotte
• 3 halbsüße Vidalia Zwiebeln
• 1 Esslöffel Olivenöl (15ml)
Zubereitung:
Aprikosengelee, Dijonsenf, Zitronensaft, Reisessig und Schalotte in eine Pfanne geben und bei leichter Hitze vermischen. 5 Minuten bei leichter Hitze köcheln lassen und dann von der Platte nehmen.
Die Vidalia Zwiebel schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Beide Seiten mit Öl bestreichen und auf ein Backpapier legen.
Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Den Grill einölen, die Zwiebeln darauf geben und 3 Minuten grillen. Die Zwiebeln umdrehen, mit der Aprikosenglasur bestreichen und weitere 2 bis 3 Minuten grillen.
Herunternehmen und mit der Glasur als Dipp servieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*