Heilbutt gegrillt

Zutaten:
• Heilbuttsteaks (je 180 g)
• 1 EL Olivenöl
• 1 EL frisches Basilikum, grob gehackt
• Salz und Pfeffer zum Abschmecken
• 1 Zitrone
Zubereitung:
1. Den Grill für direktes Grillen vorbereiten. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen. Den Grill gut mit Öl einpinseln. Die Heilbuttsteaks auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum darübergeben. Mit Olivenöl beträufeln.
2. Die Fischsteaks auf den Grill legen und 5 Minuten auf jeder Seite braten, bis sich goldbraune Grillspuren auf dem Fleisch bilden. Die Fischsteaks erst wieder bewegen, wenn sich die Grillspuren gebildet haben, da die Steaks sonst am Grill anhaften. Die Fischsteaks wenden und weitere 4 Minuten braten.
3. Vom Grill nehmen und mit frischem Zitronensaft beträufeln.
4. Mit Tamales und Orangen-Chili-Sauce servieren.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*