Hoch und Tief des Tages

Das Ende eines Tages kann mit  folgendem Familienritual beendet werden. Ob Vater, Mutter oder die Kinder erzählen die Hochs und Tiefs seines Tages. Z.B. Erzählt der Sohn, mein Tageshoch war der Lob meiner Mathelehrerin, die mich für die Lösung einer schweren Afgabe gelobt hat. Die Tochter: Ich habe heute einen schlechtes Erlebnis gehabt, meine Freundin hat gesagt das sie nicht mehr mit mir spielen will. Durch den Austausch dieser Erlebnisse, sehen die Kinder: das Leben besteht nicht nur aus positiven Erlebnissen sondern auch im Alltag der Erwachsenen gibt es Höhen und Tiefen. Mach auch aus den negativen Erlebnissen das BESTE. Reden hilft!!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*