Lammschulter geräuchert über Kirschholz

Portionen: 6
Zutaten:
• 2,5 kg Lammschulter mit Knochen
• 9 Tassen (2 ¼ l) Kirschholzspäne

Marinade:
• 3 EL Sojasauce
• ½ Tasse (120 ml) grüne Zwiebel
• 1 EL Ingwer
• 1 EL Knoblauch
• 2 EL Reisweinessig
• 2 TL 5-Gewürze-Mischung
• 1 EL Honig
• 60 ml Erdnussöl
• 250 ml Ginger Ale
• (Pitabrot/Joghurt, optional)

Zubereitung:
1. Zutaten für die Marinade in eine mittelgroße Schüssel geben und gut verrühren.
2. Lammschulter in einen verschließbaren Plastikbeutel geben und mit der Marinade übergießen.
3. Beutel schütteln, so dass die gesamte Oberfläche des Lamms mit der Marinade überzogen ist.
4. In den Kühlschrank legen und Marinade 5 Stunden oder über Nacht einziehen lassen.
5. 3 Tassen (750ml) Kirschholzspäne 1 Stunde in kaltem Wasser einweichen.
6. Für die Räucherpackung 1 Tasse (250 ml) nasse Holzspäne abtropfen lassen und das überschüssige Wasser ausdrücken. Die feuchten Holzspäne auf einem großen Stück Alufolie ausbreiten. 2 Tassen (500

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*