Lieben und berühren

Ernorme Selbstheilungskräfte werden aktiviert durch Berührungen. Berührungen geben ein Gefühl von Geborgenheit, halten den Stresshormonspiegel niedrig.
Deshalb werden in vielen Kulturen Massagen zur Gesundheitsförderung eingesetzt. Wer also keine oder wenig Streicheleinheiten bekommt, sollte seinem Körper, seiner Seele und dem inneren Arzt etwas Gutes tun und sich ab und zu eine Massage gönnen.

Jeder sollte einen Moment tief empfundene Liebe und Zuneigung genießen – dies hat ein ernorm positiven Effekt auf den Körper.

Alles was das Herz erwärmt, ist wie Medizin. Dazu gehört die Liebe zu sich selbst, durch die man sich in der eigenen Haut wohlfühlt. Es kann die Stunde für mich selbst ein, mein kleiner Sohn, meine Tochter, der selbstgebackene Kuchen oder sonstige Arten sich selber zu verwöhnen. Treffen Sie gute Freunde mit denen Sie lachen können.

Eine klassischen Massage haben viele von uns gekommen. Neben ihrer medizinischen Wirksamkeit hilft sie uns neue Kräfte zu sammeln, während der Behandlung vollkommen abzuschalten und zu neuer Energie zu kommen.

In vielen Kulturen und spirituellen Kreise wurden eigenen Massagetechniken entwickelt, diese werden zur Heilung und zur Erreichung von Entspannung, Ausgeglichenheit und Sinnlichkeit angewandt.. Wer etwas  Besonderes erleben möchte, kann auch einmal eine Tantra-Massage ausprobieren. Man darf aber keine Scheu haben,  auch an intimen Stellen von fremden Händen massiert zu werden.  Tantra-Massage kann aber auch erlernt werden und zuhause im heimischen Schlafzimmer praktiziert werden.

Dies alles trägt zum Wohlbefinden bei. Probieren Sie folgendes aus:

Lassen Sie sich  ein warmes Bad ein, geben Sie einen anregend duftenden Badezusatz ins Wasser und zünden Sie ein paar Kerzen an. Steigen Sie mit Ihrem Partner in die Badewanne, halten Sie sich gegenseitig  einfach im Arm, lassen Sie leise Ihre Lieblingsmusik spielen, führen Sie ein vertrautes Gespräch und trinken dabei ein Glas Wein. Genießen Sie die Zweisamkeit und die Nähe Ihres Partners – fühlen Sie sich einfach nur wohl.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*