Schüssler – Salz Nr. 5

Chemische Bezeichnung: KALIUMPHOSPHAT – Kalium phosphoricum wird primär bei Problemen der Nerven und Muskeln verwendet. Das Einsatzfeld reicht z.B von Nervosität über Melancholie/ Stimmungsschwankungen bis zu Schlafstörungen. Bei Lernunlust bei Schülern kann Kalium phosphoricum versucht werden.

Das Schüssler-Salz Kalium phosphoricum wäre ein geeignetes Mittel gegen Gedächtnisstörungen. Auch Probleme mit anderer Organe können, wenn sie nervlich bedingt sind, durch Kalium phosphoricum gelindert werden, beispielsweise nervöse Herzbeschwerden.

Bei hohem Fieber ab 38,5°C kann Kalium phosphoricum zur Linderung beitragen. Bei so hohem Fieber ist es jedoch wichtig, einen Arzt zu Rate zu ziehen. Hautanwendungsgebiete für Schüssler – Salz Nr. 5 sind Antriebsschwäche, Schlaflosigkeit und Erschöpfung.

****************************************************************************

Wirkungsweise der Schüsslersalze

Die kann nur ein TIPP sein. Fragen Sie bei Bedarf Ihren Arzt oder Apotheker.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*