Sketchnoting – Was das ist und wie es Dir hilft!

Als Sketchnoting bezeichnet man die Anfertigung von persönlichen, visuellen Notizen zu Gesprächen, Meetings oder fachlichen Themen. Dabei werden Worte und Bilder genutzt um Zusammenhänge darzustellen und zu erklären.

Sketchnoting ist eine effektive Methode Inhalte zu visualisieren. Es hilft dir dabei Inhalte besser zu verstehen und fördert dabei deine Kreativität. Um Sketchnoting einzusetzen musst du nicht zeichnen können – wichtig ist die Auseinandersetzung mit den Inhalten auf einer visuellen Ebene. Außerdem kannst du Sketchnotes einfach für deine Präsentationen oder Workshops verwenden.

Andere Begriffe für das Sketchnoting sind zum Beispiel „digital recording“, „visual notes“, oder einfach Bildsprache.

Das sogenannte Sketchnoting ist eine effektive Methode um Inhalte festzuhalten und sich diese schnell zu merken. Lerne auch du Sketchnoting zu nutzen!

Quelle:   http://sketchnoting.net/

Sketchnoting – Was das ist und wie es Dir hilft!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*