Der Danke-Vorrat

Manchmal fehlt für ein spontanes schriftliches Dankeschön nicht der gute Wille, sondern das passende Handwerkszeug. TAGESTIPP: Ein Vorrat an schönem Karton oder Briefpapier, mit oder ohne Motiv, Postkarten oder Doppelkarten. Legen Sie diese in die Nähe des Platzes, an dem Sie gewöhnlich Ihre Post öffnen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit aus einem Impuls heraus etwas Nettes und freundliches zu schreiben. Sie werden sich wundern, wie sich Ihr Beziehungsnetz damit verbessert. Es gibt besseres als Email oder SMS und jeder freut sich über persönliche Worte!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*