Abnehmen – leicht gemacht

Wenn Sie schon mehrere Diäten hinter sich gebracht haben, und es alles nichts gebracht hat, probieren Sie es mit folgenden Tricks, auch wenn es Ihnen merkwürdig vorkommen mag:

Wenn Sie einen Heißhunger verspüren, gehen Sie sich die Zähne putzen – der Geschmack einer frischen Zahnpasta vertreibt das Hungergefühl

Trinken Sie Ihren Kaffee ohne Zucker und ohne Süßstoff, den auch beim Süßstoff wird Insulin ausgeschüttet. Dadurch bekommt man Hunger und ißt wieder.  Kaffee ohne Milch und Zucker schmeckt auch.

Wenn Sie essen gehen, essen Sie vor dem Hauptgang einen Teller mit Salat. Lassen Sie sich das Dressing extra geben und stippen Sie Ihren Salat nur darin ein. So ist der erste Heißhunger gebremst und es werden weniger Fette aufgenommen. Salat hat weniger Kalorien und enthält viele Mineralstoffe, Vitamine und Ballaststoffe.

Gewöhnen Sie sich das Essen im Stehen ab! Essen Sie bewusst am Tisch und genießen Sie die Nahrungsaufnahme. Der Organismus nimmt das essen im Stehen nicht als vollwertige Mahlzeit wahr.Der dabei entstehende Vorteil ist auch die kurze Erholung und das miteinander zum Gedankenaustausch mit Familie oder Kollegen.

Besonders ältere Menschen verwenden für Ihre Saucen gern Sahne und alles  dick macht. Ändern Sie Ihre Gewohnheiten und verwenden Sie zum andicken z.B. eine geriebene Kartoffel oder pürieren Sie gekochtes Gemüse. Die Geschmacksstoffe machen Ihre Soße einfach köstlich, und Sie sparen Kalorien.

Mit kleinen Tricks und Kniffen können Sie eine Menge Kalorien sparen und trotzdem  herlichen Geschmack genießen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*